Rückblick: Jugend forscht Regionalwettbewerbe

  1. futureSAX
  2. Rückblick: Jugend forscht Regionalwettbewerbe

futureSAX meets Jugend forscht – die Regionalsieger stehen fest!

Unter dem Motto "Schaffst du" läuft 2020 der bundesweit bekannteste Nachwuchswettbewerb "Jugend forscht". Sein Ziel ist es, junge Menschen für Wissenschaft und Forschung zu begeistern und Talente aus den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik zu fördern.

Die sächsischen Regionalwettbewerbe fanden Anfang Februar bzw. Anfang März 2020 in den drei sächsischen Städten Chemnitz, Dresden und Leipzig statt. Die jungen Forscherinnen und Forscher präsentierten ihre vielfältigen innovativen Ideen und Projekte in den sieben MINT-Kategorien Arbeitswelt, Biologie, Chemie, Geo- und Raumwissenschaften, Mathematik/Informatik, Physik und Technik.

Insgesamt wurden 30 Projekte von einer Fachjury als Sieger  ausgewählt, davon 18 in der Sparte „Jugend forscht“  und 12 in der Sparte „Schüler experimentieren“.

Die Regionalsieger sehen wir beim Sächsischen Landeswettbewerb am 2. und 3. April in Dresden wieder, wo die Landessieger gekürt werden, die Sachsen dann beim großen Bundesfinale vom 21. bis 24. Mai in Bremen vertreten.

Zusätzlich vergeben wir den futureSAX-Sonderpreis. Die Preisträger des futureSAX-Sonderpreises erhalten die Möglichkeit, sich und ihre Ideen und Konzepte auf der großen futureSAX-Innovationskonferenz am 8. Juli 2020 zu präsentieren.

UPDATE: Aufgrund der aktuellen Coronavirus-Pandemie wurden sowohl der Sächsische Landeswettbewerb als auch das große Bundesfinale abgesagt.

Ihre Ansprechpartnerin bei futureSAX

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Neuigkeiten aus den Netzwerken, kommende Veranstaltungen und aktuelle News aus dem sächsischen Innovationsland. Das und vieles mehr in unserem monatlich erscheinenden Newsletter!