Sächsisches Start-Up-Partner-Netzwerk

Sächsisches Start-up-Partner-Netzwerk

Das Sächsische Start-up-Partner-Netzwerk vereint rund 50 Akteure, die allesamt ein Ziel verfolgen: Sie bei der Gründung Ihres Unternehmens bestmöglich zu unterstützen. Ob in der Vorgründungs-, Gründungs- oder Wachstumsphase - im Sächsischen Start-up-Partner-Netzwerk gibt für alle Fragen die richtigen Ansprechpartnerinnen und -partner.

Entwicklungsgesellschaft Niederschlesische Oberlausitz mbH
Görlitz

Ansprechpartner

Entwicklungsgesellschaft Niederschlesische Oberlausitz mbH

Die Entwicklungsgesellschaft Niederschlesische Oberlausitz mbH, kurz ENO, wurde mit dem vorrangigen Ziel gegründet, die regionale Wirtschaft im Landkreis Görlitz operativ zu unterstützen.
Über diese Aufgabe hat sich die ENO als wichtiger zentraler Ansprechpartner für unterschiedliche Probleme und Herausforderungen etabliert. Wir pflegen intensive Kontakte zu wirtschaftlichen Betrieben, Forschungseinrichtungen, Hochschulen und Institutionen der Region.

Beschreibung und Angebote

Die Entwicklungsgesellschaft Niederschlesische Oberlausitz mbH, kurz ENO, wurde mit dem vorrangigen Ziel gegründet, die regionale Wirtschaft im Landkreis Görlitz operativ zu unterstützen.
Über diese Aufgabe hat sich die ENO als wichtiger zentraler Ansprechpartner für unterschiedliche Probleme und Herausforderungen etabliert. Wir pflegen intensive Kontakte zu wirtschaftlichen Betrieben, Forschungseinrichtungen, Hochschulen und Institutionen der Region.

Angebote

Vorgründungsprozess

  • Vorprüfung der Geschäftsidee

  • Gründererstberatung

  • Businessplanerstellung

  • Fördermittel-/ Finanzierungsberatung

Gründung

  • Gründung / Begleitung

  • Standort-/ Immobilienservice

  • Netzwerkaufbau

  • Markteintritt

  • Bekanntheitsgradsteigerung

Wachstum

  • Netzwerkausbau

  • Personal

  • Investorenzugang

  • Unternehmensnachfolge

Ansprechpartner

Dr. Frank Pankotsch

Gründerinitiative dresden|exists
Dresden

Ansprechpartner

Gründerinitiative dresden|exists

dresden|exists ist der Partner für unternehmerische Vorhaben an den Dresdner Wissenschaftseinrichtungen. Wir unterstützen Studierende, Absolventen und Wissenschaftler von der ersten Gründungsidee bis zum einem umsetzungsfähigen Geschäftskonzept und der Gründung an sich. Auf dem Weg beraten wir individuell, bieten Seminare für Gründerwissen und vernetzen mit anderen Gründern, Experten, Investoren etc. Über die EXIST-Programme des Bundes können wir eine Förderung für die Vorgründungsphase bereitstellen.

Beschreibung und Angebote

dresden|exists ist der Partner für unternehmerische Vorhaben an den Dresdner Wissenschaftseinrichtungen. Wir unterstützen Studierende, Absolventen und Wissenschaftler von der ersten Gründungsidee bis zum einem umsetzungsfähigen Geschäftskonzept und der Gründung an sich. Auf dem Weg beraten wir individuell, bieten Seminare für Gründerwissen und vernetzen mit anderen Gründern, Experten, Investoren etc. Über die EXIST-Programme des Bundes können wir eine Förderung für die Vorgründungsphase bereitstellen.

Angebote

Vorgründungsprozess

  • Businessplanerstellung

  • Fachkundige Stellungnahmen

  • Fördermittel-/ Finanzierungsberatung

  • Gründererstberatung

  • Seminare / Beratung im Bereich Steuern, Versicherung, Rechtsform, Patente

  • Vorprüfung der Geschäftsidee

  • Schutzrechte/IP

Gründung

  • Gründung / Begleitung

  • Individuelles Coaching / Mentoring

  • Markteintritt

Sächsische Aufbaubank – Förderbank (SAB)
Dresden

Ansprechpartner

Sächsische Aufbaubank – Förderbank (SAB)

Die SAB ist das zentrale Förderinstitut des Freistaates Sachsen. Zur Durchführung ihrer Aufgaben gewährt die Bank insbesondere Darlehen und Zuschüsse, übernimmt Bürgschaften und geht Beteiligungen ein. Der Freistaat Sachsen unterstützt durch eine Vielzahl von Förderprogrammen den Schritt in die wirtschaftliche Selbständigkeit. Ziel der Gründerförderung ist es, besonders kleine mittelständische Unternehmen bei der Verwertung von Innovationen und bei der weiteren Internationalisierung und Digitalisierung zu unterstützen.

Beschreibung und Angebote

Die SAB ist das zentrale Förderinstitut des Freistaates Sachsen. Zur Durchführung ihrer Aufgaben gewährt die Bank insbesondere Darlehen und Zuschüsse, übernimmt Bürgschaften und geht Beteiligungen ein. Der Freistaat Sachsen unterstützt durch eine Vielzahl von Förderprogrammen den Schritt in die wirtschaftliche Selbständigkeit. Ziel der Gründerförderung ist es, besonders kleine mittelständische Unternehmen bei der Verwertung von Innovationen und bei der weiteren Internationalisierung und Digitalisierung zu unterstützen.

Angebote

Vorgründungsprozess

  • Gründererstberatung

  • Fördermittel-/ Finanzierungsberatung

Gründung

  • Gründung / Begleitung

Handwerkskammer Dresden
Dresden

Ansprechpartner

Handwerkskammer Dresden

Die Handwerkskammer Dresden ist eine als Körperschaft des öffentlichen Rechts organisierte Selbstverwaltungseinrichtung. Im Kammerbezirk Dresden, zu dem die Kreise Görlitz, Bautzen, Meißen, Sächsische Schweiz-Osterzgebirge sowie die Landeshauptstadt Dresden gehören, sind aktuell rund 22.200 Handwerksbetriebe registriert.
Das Starter-Center der Handwerkskammer Dresden begleitet Gründer durch den gesamten Gründungsprozess, beantwortet alle Fragen und erledigt ebenfalls die Formalitäten mit den Ämtern - und das komplett kostenlos. Die Handwerkskammer Dresden unterstützt und berät ihre Mitgliedsbetriebe bei Forschungs- und Entwicklungsvorhaben, insbesondere zur Einführung neuer Produkte und Verfahren.

Beschreibung und Angebote

Die Handwerkskammer Dresden ist eine als Körperschaft des öffentlichen Rechts organisierte Selbstverwaltungseinrichtung. Im Kammerbezirk Dresden, zu dem die Kreise Görlitz, Bautzen, Meißen, Sächsische Schweiz-Osterzgebirge sowie die Landeshauptstadt Dresden gehören, sind aktuell rund 22.200 Handwerksbetriebe registriert.
Das Starter-Center der Handwerkskammer Dresden begleitet Gründer durch den gesamten Gründungsprozess, beantwortet alle Fragen und erledigt ebenfalls die Formalitäten mit den Ämtern - und das komplett kostenlos.

Angebote

Vorgründungsprozess

  • Businessplanerstellung

  • Fachkundige Stellungnahmen

  • Fördermittel-/ Finanzierungsberatung

  • Gründererstberatung

  • Seminare / Beratung im Bereich Steuern, Versicherung, Rechtsform, Patente

  • Vorprüfung der Geschäftsidee

  • Handwerksrecht

Gründung

  • Bekanntheitsgradsteigerung

  • Gründung / Begleitung

  • Markteintritt

  • Standort-/ Immobilienservice

  • Personal, Innovation im Handwerk

Wachstum

  • Personal

  • Unternehmensnachfolge

  • Energieeffizienz, Umweltberatung, Außenwirtschaft

Ansprechpartner

Gunnar Kaßberg

International Startup Campus
Leipzig

Ansprechpartner

International Startup Campus

Der International Startup Campus (ISC), gefördert vom BMWi aus der Linie Exist-Potenziale ist ein Verbundprojekt der Universitäten Leipzig, Halle und Jena. Mit unserem Verbundvorhaben wollen wir ein Leuchtturmprojekt initiieren, dass die Internationalisierung technologiebasierter Gründungen fördert, sowie den Blick aus dem Ausland auf Mitteldeutschland – als attraktive Region für Startups und Innovationen – lenkt. Wir bauen dabei auf dem einzigartigen Forschungsstandort der Unibundregion auf.

Beschreibung und Angebote

Der International Startup Campus (ISC), gefördert vom BMWi aus der Linie Exist-Potenziale ist ein Verbundprojekt der Universitäten Leipzig, Halle und Jena. Mit unserem Verbundvorhaben wollen wir ein Leuchtturmprojekt initiieren, dass die Internationalisierung technologiebasierter Gründungen fördert, sowie den Blick aus dem Ausland auf Mitteldeutschland – als attraktive Region für Startups und Innovationen – lenkt. Wir bauen dabei auf dem einzigartigen Forschungsstandort der Unibundregion auf.

Angebote

Vorgründungsprozess

  • Vorprüfung der Geschäftsidee

  • Gründererstberatung

  • Seminare / Beratung im Bereich Steuern, Versicherung, Rechtsform, Patente

  • Businessplanerstellung

  • Fördermittel-/ Finanzierungsberatung

  • Fachkundige Stellungnahmen

  • internationale Geschäftsmodelle

Gründung

  • Gründung / Begleitung

  • Standort-/ Immobilienservice

  • Individuelles Coaching / Mentoring

  • Netzwerkaufbau

  • Markteintritt

  • Bekanntheitsgradsteigerung

  • Teamergänzung durch internationale Co-Gründer

Wachstum

  • Geschäftsmodellentwicklung

  • Netzwerkausbau

  • Personal

  • Investorenzugang

  • Internationalisierung

Ansprechpartner

Tobias Voigt

Techno­lo­gie­grün­der­fonds Sachsen (TGFS)
Dresden

Ansprechpartner

Techno­lo­gie­grün­der­fonds Sachsen (TGFS)

Der Technologiegründerfonds Sachsen (TGFS) stellt als Venture Capital-Fonds vollhaftendes Eigenkapital für Unternehmen in der frühen Phase („Start-ups“) in der Größenordnung von 0,1 bis 5 Millionen Euro zur Verfügung. Zielunternehmen kommen aus den Branchen ITK (Software/Industrie 4.0/IOT/Big Data Analysis), Halbleiter- und Mikrosystemtechnik, Medizintechnik/Health Sciences, Elektronik, Sensorik, Neue Materialien, Neue Medien, Cleantech und weisen ein hohes Wertschöpfungs- und Wachstumspotenzial auf.

Beschreibung und Angebote

Der Technologiegründerfonds Sachsen (TGFS) stellt als Venture Capital-Fonds vollhaftendes Eigenkapital für Unternehmen in der frühen Phase („Start-ups“) in der Größenordnung von 0,1 bis 5 Millionen Euro zur Verfügung. Zielunternehmen kommen aus den Branchen ITK (Software/Industrie 4.0/IOT/Big Data Analysis), Halbleiter- und Mikrosystemtechnik, Medizintechnik/Health Sciences, Elektronik, Sensorik, Neue Materialien, Neue Medien, Cleantech und weisen ein hohes Wertschöpfungs- und Wachstumspotenzial auf.

Angebote

Vorgründungsprozess

  • Vorprüfung der Geschäftsidee

  • Fachkundige Stellungnahmen

Gründung

  • Gründung / Begleitung

  • Netzwerkaufbau

  • Markteintritt

  • Bekanntheitsgradsteigerung

  • Venture Capital

Wachstum

  • Geschäftsmodellentwicklung

  • Netzwerkausbau

  • Personal

  • Investorenzugang

  • Unternehmensnachfolge

Q-HUB GmbH
Chemnitz

Ansprechpartner

Q-HUB GmbH

Der Q-HUB versteht sich als Entwickler einer Innovations- und Start-up-Community und -Plattform, die Gründungsinteressierte und Start-ups mit erfahrenen Beratern, Investoren, Business Angels und Mitarbeitern sowie Geschäftsführern etablierter Unternehmen vernetzt.

Beschreibung und Angebote

Der Q-HUB versteht sich als Entwickler einer Innovations- und Start-up-Community und -Plattform, die Gründungsinteressierte und Start-ups mit erfahrenen Beratern, Investoren, Business Angels und Mitarbeitern sowie Geschäftsführern etablierter Unternehmen vernetzt.

Angebote

Vorgründungsprozess

  • Geschäftsmodellentwicklung

Gründung

  • Gründung / Begleitung

  • Individuelles Coaching / Mentoring

  • Netzwerkaufbau

  • Markteintritt

  • Bekanntheitsgradsteigerung

  • Suche nach und Entwicklung strategischer Partnerschaften

Wachstum

  • Geschäftsmodellentwicklung

  • Investorenzugang

Ansprechpartner

Martin Blaschka

Zentrum für Innovation und Netzwerk im Gesundheitswesen (ZING!)
Leipzig

Ansprechpartner

Zentrum für Innovation und Netzwerk im Gesundheitswesen (ZING!)

ZING! ist das Innovationszentrum des WIG2 Instituts (WIG2 GmbH). Wir unterstützen Startups, Krankenkassen und Unternehmen der Gesundheitswirtschaft dabei, interessierte und passende Partner für ihre Innovationsvorhaben zu finden und sich mit ihnen zu vernetzen - von der ersten Idee bis hin zum Markteintritt und darüber hinaus. Mit den Kernkompetenzen des WIG2 Instituts bieten wir verschiedene analytische Möglichkeiten, um beispielsweise den Nutzen einer Innovation wissenschaftlich nachzuweisen, den Markteintritt datenbasiert zu planen oder Zertifizierungsprozesse erfolgreich zu durchlaufen. Zur Identifizierung, Weiterentwicklung und Förderung von innovativen Ideen organisieren wir zudem themenspezifische Events, z.B. Hackathons, World Cafés, Meetups oder Business Speed Datings.

Beschreibung und Angebote

ZING! ist das Innovationszentrum des WIG2 Instituts (WIG2 GmbH). Wir unterstützen Startups, Krankenkassen und Unternehmen der Gesundheitswirtschaft dabei, interessierte und passende Partner für ihre Innovationsvorhaben zu finden und sich mit ihnen zu vernetzen - von der ersten Idee bis hin zum Markteintritt und darüber hinaus. Mit den Kernkompetenzen des WIG2 Instituts bieten wir verschiedene analytische Möglichkeiten, um beispielsweise den Nutzen einer Innovation wissenschaftlich nachzuweisen, den Markteintritt datenbasiert zu planen oder Zertifizierungsprozesse erfolgreich zu durchlaufen. Zur Identifizierung, Weiterentwicklung und Förderung von innovativen Ideen organisieren wir zudem themenspezifische Events, z.B. Hackathons, World Cafés, Meetups oder Business Speed Datings.

Angebote

Vorgründungsprozess

  • Vorprüfung der Geschäftsidee

  • Fachkundige Stellungnahmen

  • Wissenschaftliche und datenbasierte Validierung der Geschäftsidee

Gründung

  • Individuelles Coaching / Mentoring

  • Netzwerkaufbau

  • Markteintritt

  • Bekanntheitsgradsteigerung

  • Wissenschaftliche Nutzennachweise für verschiedene Stakeholder

Wachstum

  • Geschäftsmodellentwicklung

  • Netzwerkausbau

Ansprechpartner

Prof. Dr. Ralph Sonntag

Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden - Gründungsschmiede
Dresden

Ansprechpartner

Prof. Dr. Ralph Sonntag

Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden - Gründungsschmiede

Die HTW GRÜNDUNGSSCHMIEDE ist ein Inkubator für junge Unternehmensgründungen. Sie dient als Anlaufpunkt für Fragen rund um das Thema Existenzgründung und bietet Gründerteams der HTW Dresden die Möglichkeit, kostenlos Arbeitsplätze zu nutzen. Gründungsbezogene Veranstaltungen und Vorlesungen gehören ebenso zum Portfolio wie die enge Zusammenarbeit mit dresden│exists .

Beschreibung und Angebote

Die HTW GRÜNDUNGSSCHMIEDE ist ein Inkubator für junge Unternehmensgründungen. Sie dient als Anlaufpunkt für Fragen rund um das Thema Existenzgründung und bietet Gründerteams der HTW Dresden die Möglichkeit, kostenlos Arbeitsplätze zu nutzen. Gründungsbezogene Veranstaltungen und Vorlesungen gehören ebenso zum Portfolio wie die enge Zusammenarbeit mit dresden│exists .

Angebote

Vorgründungsprozess

  • Vorprüfung der Geschäftsidee

  • Gründererstberatung

  • Seminare / Beratung im Bereich Steuern, Versicherung, Rechtsform, Patente

  • Businessplanerstellung

  • Fördermittel-/ Finanzierungsberatung

  • Fachkundige Stellungnahmen

  • Stipendienbeantragung

Gründung

  • Gründung / Begleitung

  • Standort-/ Immobilienservice

  • Individuelles Coaching / Mentoring

  • Netzwerkaufbau

  • Markteintritt

Basislager Coworking
Leipzig

Ansprechpartner

Basislager Coworking

Im Basislager Coworking finden Unternehmensgründer und Startups eine zentrumsnahe Community, die eine produktive Arbeitsatmosphäre in modernen Büroräumen, einen regen Austausch mit anderen Gründern und regelmäßige Teilnahme an Workshops und Gründerevents ermöglicht.

Das Basislager ist Veranstalter von zahlreichen Startup-Events in Leipzig: Hackathons, Barcamps, Tech-Konferenzen, Startup Weekend, FuckUp Nights und Startup SAFARI.

Zudem organisieren wir regelmäßig Workshops zu Gründerthemen: Startup-Finanzierung, Fundraising, Venture Capital, Steuerrecht, Online-Marketing, CRM, SEO, Techniken zum Pitchen und Präsentieren, Lean Management, und vieles mehr.

Beschreibung und Angebote

Im Basislager Coworking finden Unternehmensgründer und Startups eine zentrumsnahe Community, die eine produktive Arbeitsatmosphäre in modernen Büroräumen, einen regen Austausch mit anderen Gründern und regelmäßige Teilnahme an Workshops und Gründerevents ermöglicht.

Das Basislager ist Veranstalter von zahlreichen Startup-Events in Leipzig: Hackathons, Barcamps, Tech-Konferenzen, Startup Weekend, FuckUp Nights und Startup SAFARI.

Zudem organisieren wir regelmäßig Workshops zu Gründerthemen: Startup-Finanzierung, Fundraising, Venture Capital, Steuerrecht, Online-Marketing, CRM, SEO, Techniken zum Pitchen und Präsentieren, Lean Management, und vieles mehr.

Angebote

Vorgründungsprozess

  • Vorprüfung der Geschäftsidee

  • Seminare / Beratung im Bereich Steuern, Versicherung, Rechtsform, Patente

  • Peer Review durch Community & Meetups

Gründung

  • Standort-/ Immobilienservice

  • Netzwerkaufbau

  • Bekanntheitsgradsteigerung

Wachstum

  • Netzwerkausbau

  • Personal

  • Investorenzugang

Ihr Ansprechpartner bei futureSAX

Bild

Alexander Seedorff

Projektmanager Gründen

Aktiv mitgestalten und Neues schaffen, anstatt anderen dabei zuzusehen – dieses Credo prägt das Leben von Alexander Seedorff. Bereits während seines Studiums der Politik- und Kommunikationswissenschaften an der Technischen Universität Dresden engagierte er sich ehrenamtlich beim Aufbau von professionellen Strukturen beim Basketball-Drittligist Dresden Titans. Durch seine beruflichen Stationen in der Erziehungswissenschaft und im Sächsischen Landtag fokussierte er die zukunftsorientierten Themen Hochschule, Wissenschaft und Bildung sowie Kultur und Medien. Mit Herz und Hand sammelt er persönliche Erfahrungen als Social Entrepreneur bei der Gründung und Leitung eines Vereins zur Förderung der Fankultur.

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Neuigkeiten aus den Netzwerken, kommende Veranstaltungen und aktuelle News aus dem sächsischen Innovationsland. Das und vieles mehr in unserem monatlich erscheinenden Newsletter!