header

Ansprech­partner

Marina Heimann
Telefon: 0351 4402 822
Fax: 0351 4402 617

Sächsi­scher Innova­ti­ons­preis 2019

Wir feiern Jubiläum! Bereits zum 20. Mal würdigt der Freistaat Sachsen mit dem Sächsi­schen Innova­ti­ons­preis Unter­nehmen, die neuartige Produkte, Dienst­leis­tungen, Prozesse, Verfahren oder Geschäfts­mo­delle in den Markt gebracht haben.

Was wird gesucht?

Der Sächsische Innova­ti­ons­preis zeichnet heraus­ra­gende Innovation etablierter sächsi­scher Unter­nehmen aus, die in den letzten drei Jahren mit Erfolg umgesetzt und am Markt oder im Unter­nehmen selbst einge­führt wurden. Gesucht werden Innova­tionen, die sich in Produkten, Dienst­leis­tungen, Prozessen, Verfahren oder Geschäfts­mo­dellen bereits wider­spiegeln. Der Sächsische Innova­ti­ons­preis ist branchen und techno­lo­gie­offen. Darüber hinaus wird ein Sonder­preis der sächsi­schen Handwerks­kammern vergeben.

Wer kann teilnehmen?

Am Wettbewerb um den Sächsi­schen Innova­ti­ons­preis 2019 können Unter­nehmen mit bis zu 500 Mitar­beitern oder 100 Millionen Euro Umsatz im Jahr teilnehmen, die ihren Unter­neh­menssitz in Sachsen haben.

Was ist zu beachten?

Die Gründung des Unternehmens muss mindestens fünf Jahre zurückliegen und der Innovationsgegenstand bzw. -prozess muss in den letzten drei Jahren erfolgreich am Markt etabliert oder im Unternehmen eingeführt wurden sein.

Worauf kommt es an?

Die Bewertung orien­tiert sich an den folgenden Kriterien:

  • Innovationsgrad (30%)
  • Unternehmerisches Engagement (20%)
  • Wirtschaftlicher Erfolg der Innovation (50%)

Preisgeld

insgesamt 50.000 Euro und Sonderpreis der Handwerkskammern

Warum mitmachen?

  • Zugang zum futureSAX-Netzwerk mit über 7.500 Akteuren aus Wissenschaft und Wirtschaft
  • Steigerung des Bekanntheitsgrads
  • Intensiver Erfahrungs- und Know-how-Austausch zu Innovations- und Wachstumsprozessen weit über den Wettbewerbszeitraum hinaus (futureSAX-Alumni)
  • Kontaktaufbau zu Kapitalgebern

Wettbewerbsablauf

  • Bewerbungsphase: 01. November 2018 – 10. März 2019
  • Bekanntgabe der Nominierten: 2. Quartal 2019
  • 2. Wertungsrunde/Jurysitzung: 22. Mai 2019
  • Prämierung der Preisträger: Ende 2. Quartal 2019