futureSAX meets Startup SAFARI Mitteldeutschland

  1. futureSAX - Innovationsplattform des Freistaates Sachsen
  2. futureSAX meets Startup SAFARI Mitteldeutschland

futureSAX mit zwei interaktiven Sessions bei Startup SAFARI Mitteldeutschland

Nach den regionalen Ausgaben in Dresden und Leipzig feierte in diesem Jahr die Startup SAFARI Mitteldeutschland Premiere. Zahlreiche Partner des futureSAX-Netzwerks aus ganz Sachsen trugen zu den insgesamt 36 Programmpunkten bei. Auch futureSAX beteiligte sich mit einem Pitchworkshop für Gründende und einem Design-Thinking-Angebot für Jugendliche am vielfältigen Angebot der Safari-Agenda.

Sind Jugendliche die Gründenden der Zukunft? - Beginnen mit der Ideenfindung 

Mit dem Side-Event am 2. Juni richtete sich futureSAX branchenübergreifend explizit an die nächste Generation von Gründenden. Im Kern thematisierte die interaktive Session den Weg von einem identifizierten Problem hin zu einem Prototyp für ein Geschäftsmodell. Der Denkansatz des Design Thinking ermöglicht dabei, die Welt mit den Augen eines Designers zu sehen und komplexe Problemstellungen systematisch mit dem Fokus auf die Endnutzerinnen und -nutzer zu lösen. Die teilnehmenden Jugendlichen erhielten zunächst Impulse zu den verschiedenen Phasen des Design-Thinking-Prozesses kombiniert mit anschaulichen Beispielen. In der anschließenden Praxisphase wendeten die Jugendlichen das erhaltene Wissen an und gaben sich gegenseitig Feedback. Als Beispiel einer Alltagsherausforderung identifizierten die Teilnehmenden das Nichteinhalten von Mindestabständen beim Einkaufen in Supermärkten. Nach Durchlaufen des Design Thinking-Prozesses, entstand die Idee für einen Prototypen, der mit Hilfe von Sensoren am Einkaufskorb den Abstand zwischen den Einkaufenden misst und bei Beachtung des Abstands einen Rabatt auf den Einkaufswert ermöglicht. 

Kundenansprache im Pitch: Worauf kommt es an? 

Ebenso am 2. Juni fand der erste Teil des futureSAX-Pitchworkshops zum Thema: Kundenansprache statt. Darin erhielten die über 25 teilnehmenden Gründenden Impulse zur optimalen Kommunikation während des Pitches und die wichtigsten Punkte in Bezug auf die Vorstellung ihres Unternehmens vor potenziellen Kunden. In der anschließenden Praxisphase wendeten die Gründenden das Wissen in einem ersten Testlauf an und gaben sich gegenseitig Feedback zum Pitch.  

Bis zum Folgetag hatten diese dann Zeit, ihren Pitch zu optimieren und das erhaltene Feedback einzuarbeiten. Dabei gastierte Franziska Böhler, Gründerberaterin an der TU Bergakademie Freiberg für das Gründernetzwerk SAXEED, in der Runde. Als zusätzlichen Mehrwert für die Teilnehmenden brachte sie ihre Expertise aus dem Training von unzähligen Gründungspitches ebenfalls ein. 

Sächsische Innovationskonferenz

Das Highlight des futureSAX-Jahres

An diesem Tag stehen Sachsens beste Ideen im Mittelpunkt! Erleben Sie bei der Innovationskonferenz Innovationen made in Saxony.

Kontakt zu Partner/-innen und Unternehmen 

Wie schon im vergangenen Jahr wurde auch 2021 die Startup SAFARI Mitteldeutschland als Online-Konferenz komplett digital umgesetzt. Mehr als ein Dutzend Mitglieder des Sächsischen Start-up-Partner-Netzwerkes beteiligten sich an dem vielfältigen Programm für Gründende, Unternehmen und Studierende. Wer die Startup SAFARI verpasst hat oder separat in den Austausch mit den Vertreterinnen und Vertretern der sächsischen Gründungsunterstützungsszene treten möchte, findet hier eine filterbare Übersicht.  

Ebenso trugen mehrere futureSAX-Alumni zum Gelingen des Großevents bei. Im futureSAX-Alumni-Netzwerk kommen die Nominierten und Platzierten der Wettbewerbe branchenübergreifend und sachsenweit zusammen, um sich auszutauschen und transferorientiert neue Impulse zu setzen. 
 
Eine gute Gelegenheit für alle, bei denen der Blick hinter die Kulissen des sächsischen Innovationsökosystems im Rahmen der Startup SAFARI Mitteldeutschland das Interesse auf mehr geweckt hat, bietet die Sächsische Innovationskonferenz am 14. Juli. Sie ist die perfekte Gelegenheit, um sich mit Netzwerkpartner/-innen aus allen Bereichen und Branchen auszutauschen, das eigene Netzwerk zu erweitern und wertvolle Impulse für eigene Tätigkeiten zu erhalten. Interessierte können sich hier zum Programm informieren und bereits kostenlos anmelden. 

Ihre Ansprechpartnerin bei futureSAX

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Neuigkeiten aus den Netzwerken, kommende Veranstaltungen und aktuelle News aus dem sächsischen Innovationsland. Das und vieles mehr in unserem monatlich erscheinenden Newsletter!