header

futureSAX-Gründer­forum II: Ein inves­to­ren­fä­higes Finan­zie­rungs­konzept erstellen

07. März 2019

Q-Hub
Beckstraße 13
09120 Chemnitz

Finan­zie­rungs­kon­zepte sind die Basis des Erfolgs eines jeden Start-ups. Wie Gründer ein erfolg­reiches Finan­zie­rungs­konzept erstellen und damit Inves­toren überzeugen, wird u. a. im zweiten futureSAX-Gründer­forum, das im Rahmen des Sächsi­schen Gründer­preises 2019 durch­ge­führt wird, thema­ti­siert.

Für Start-ups ist es besonders wichtig, sich frühzeitig über die unter­schied­lichen Inves­ti­tions- bzw. Finan­zie­rungs­arten zu infor­mieren, um das für ihre Geschäftsidee passende Finan­zie­rungs­konzept erarbeiten zu können. Welche Aspekte für einen poten­zi­ellen Investor von Interesse und somit unver­zicht­barer Bestandteil eines jeden Pitches sind, wird ebenfalls im Rahmen des Gründer­forums besprochen. Als krönender Abschluss werden die häufigsten Stolper­steine bei der Erstellung und anschlie­ßenden Weiter­ent­wicklung von Finan­zie­rungs­kon­zepten disku­tiert.

Weiter Details foglen in Kürze. Bis dahin empfehlen wir einen Blick auf das letztjährige Gründerforum II in Dresden.

Bewerbungen für den Sächsischen Gründerpreis 2019 können bis zum 10. März 2019 eingereicht werden.

Sollten Sie Fragen zur Veranstaltung oder zur Anmeldung haben, melden Sie sich bitte per Mail an gruender@futureSAX.de

 

Programm

16:30 Uhr
Check-in

17:00 Uhr
Begrüßung
Marina Heimann
, Geschäftsführerin, futureSAX GmbH

17:10 Uhr
Do's and Don'ts bei der Erstellung von Finanzierungskonzepten
Marion Neumann
, Gründerbetreuerin, Gründernetzwerk SAXEED

17:25 Uhr
Strukturierung von Finanzierungen und Verkaufsargumenten gegenüber der Bank

Sebastian Brüdgam, Firmenkundenbetreuer, Start-ups@Germany, Deutsche Bank

17:40 Uhr
Finanzierung von Start-upa: Wie denken potenzielle Investoren?
Ivo Harzdorf
, Investmentdirektor, Technologiegründerfonds Sachsen

17:55 Uhr
Finanzierung mithilfe eines Business Angel
Titus Lindl
, Geschäftsführer, WEGVISOR Business Angels, Start-up-Vertreter von authentic.network

18:10 Uhr
Q&A-Runde mit den Experten

18:25 Uhr
Get-together